Über Schmelzer Erdbewegung

Gegründet wurde die Firma Erdbewegung Schmelzer im Jahre 2017, durch Daniel Schmelzer.

Daniel Schmelzer erlernte vor dem Schritt in die Selbstständigkeit das Handwerk des KFZ Technikers, da er seit Kindheitstagen von Technik begeistert war. Nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung und diversen Weiterbildungen hinsichtlich KFZ Technik, entschloss er sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen und erwarb zunächst, aus reiner Leidenschaft und Begeisterung für Bagger und Erdbaugeräte, im Zuge der Renovierung seines späteren Firmensitzes, einen Minibagger (Takeuchi TB 216).

Nachdem er seinen ersten eigenen Bagger erwarb, war die Begeisterung im Erbau tätig zu werden unaufhaltsam und somit folgte der Schritt in die Selbstständigkeit im Jahr 2017. Um seinen Kunden die beste Beratung und vor allem Arbeitsausführung bieten zu können, nahm er an diversen Lehrveranstaltungen im Bereich Bau und Erdbau teil.

Schließlich absolvierte Daniel Schmelzer den Lehrgang „Baumeister – eingeschränkt auf Erdbau“ an der Bauakademie Steiermark mit ausgezeichnetem Erfolg.

Derzeit befindet sich ein 2,5 t Bagger (Takeuchi TB 225), ein 1,5 t Dumper und 2 Maschinentransporter im Firmenfuhrpark.

Was die Firma Erdbewegung Schmelzer in jedem Fall auszeichnet, ist die flexible Terminvereinbarung, die schnelle Umsetzung auch von kleinsten Aufträgen und der 24/7 Notdienst für Privat und Geschäftskunden.

Die Herstellung seiner Gewerke, wie z.B. einer simplen Böschung ist für Daniel Schmelzer nicht bloß ein Arbeitsschritt – Nein!

Es ist in jedem einzelnen Fall ein individuell angepasstes Kunstwerk im Landschaftsbild, wobei der Baggerarm samt Schaufel den Pinsel eines Landschaftskünstlers darstellen um am Ende des Tages ein Kunstwerk zu erschaffen, welches eines Pablo Picasso oder Vincent van Gogh ebenbürtig zu sein scheint.

„Wenn man für sein Handwerk brennt, macht man es nicht nur gut, sondern unweigerlich in Perfektion“

Der Geschäftsführer, Daniel Schmelzer